Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Die Kälte zaubert bizarre Formen aus Eis

Die Lenne entspringt als höchstgelegene Quelle Nordwest-Deutschlands am Kahlen Asten auf 820m ü.NN. Nachdem sie aus dem Berg austritt, durchfließt sie ein Tal, das aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt und den preisgekrönten Dörfern zu den schönsten Tälern in Deutschland zählt.
Trotz Kälte und Schnee habe ich mich wieder vor die Tür getraut und bin der Lenne auf ihren ersten Metern hinab ins Tal gefolgt. Allerdings stand ich manchmal bis zu den Knien im Schnee…. im Sommer gefällt mir der Pfad besser. Die anhaltende Kälte hat viele schöne Formen und Gebilde aus Eis geformt, durch die das frische Quellwasser sprudelt.

 

 

 

 

Eine Antwort auf Lennequelle

  • Wow – bei dir ist also immer noch dicker Winter – unglaublich, wo doch bei mir im Garten längst der Frühling ausgebrochen ist. Deine Bilder sind toll, aber nun brauch ich dann doch kein Eis und keinen Schnee mehr.
    Liebe Grüße
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook

Instagram
Mein Fotoblog

 

Natur-Tagebuch Fotoblog

 

Island-Reise

 

Archive
Kategorien