Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Facebook

Instagram
Mein Fotoblog

 

Natur-Tagebuch Fotoblog

 

Island-Reise

 

Archive
Kategorien

Besuch am frühen Sonntagmorgen

In letzter Zeit bekommen wir immer mal wieder Besuch am Futterhäuschen.

 eichhörnchen1

 

eichhörnchen2

 

Eichhörnchen

2 Antworten auf Eichhörnchen

  • Danke, liebe Elke, für Deinen Kommentar.

    Bei dem Futter handelt es sich größtenteils um leere Hülsen der Sonnenblumenkerne. Nachdem der Schnee weggetaut ist, müßte ich sie mal wieder zusammenfegen 😉 Tauben gibt es bei uns keine, aber Elstern kommen auch öfter zur Futterstelle.

  • Schöne Fotos sind das geworden. Da liegt ja viel Futter am Boden. Bei mir wären da leider in Nullkommanichts viel zu viele Tauben da. Das kann ich nicht machen. Die kleinen Türkentauben passen auch ins Futterhaus selbst – das ist okay, aber die vielen dicken Ringeltauben muss ich nicht noch vermehren. Das ist ein echtes Problem. Denn alles, was ich irgendwo für die Eichhörnchen platziere, zieht auch Tauben, Elstern und Krähen an.
    Lieben Gruß
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.