Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Wo die Trolle wohnen

Irgendwie sieht die Wachholderheide etwas märchenhaft aus. Die knorrigen Kiefern mit ihren bizarre Formen und die Wachholdersträucher lassen die Umgebung mystisch und geheimnisvoll wirken. Vielleicht leben hier ja auch kleine Zauberwesen.  😉

Wachholderheide

Die Heideflächen werden zum Teil mit Schafen beweidet. Durch den ständigen Verbiss wachsen viele Pflanzen nicht mehr und es setzen sich die Pflanzen durch, die nach mehrmaligem Verbiss immer wieder ausschlagen. Dazu gehören Wachholder, Schlehen, Disteln, Preiselbeeren und Heidekraut. Außerdem sind die Wacholderheiden ein Zeugnis vom früheren Umgang mit der Landschaft und besitzen dadurch auch einen hohen kulturhistorischen Wert. Die Wachholderheide oberhalb von Westfeld ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

 

wachholderheide1

 

 wachholderheide3

 

 

wachholderheide5

2 Antworten auf Wachholderheide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook

Instagram
Mein Fotoblog

 

Natur-Tagebuch Fotoblog

 

Island-Reise

 

Archive
Kategorien