Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Ein kleiner Ostergruß

Zugegebenermaßen habe ich die vielen Krokuszwiebeln nicht ohne Hintergedanken im Herbst in die Erde gesetzt. Natürlich habe ich auch gehofft, dass sie mir im kommenden Frühjahr als schönes Fotomotiv dienen könnten… naja, es hat sich gelohnt… ich mußte nur lange genug warten, bis sie auch endlich groß genug waren, um sie vernünftig ins Bild zu bekommen… und zack die Linse„… da sind sie:

 

 

Bei den Eiern handelt es sich um sogenannte „Frühstückseier“, die es das ganze Jahr hindurch im Discounter zu kaufen gibt. Allerdings werden bei uns „traditionell“ am Karfreitag die richtigen Ostereier gefärbt… den Spaß lass ich mir nicht nehmen… wat mut, dat mut!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook

Instagram
Mein Fotoblog

 

Natur-Tagebuch Fotoblog

 

Island-Reise

 

Archive
Kategorien