Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Heidschnucken in der Astenheide

In der Hochheide am Kahlen Asten weidet 2 bis 3 Wochen im Jahr eine Heidschnuckenherde. Die Astenheide ist eines der wenigen Heidegebiete, die noch im Rothaargebirge zu finden sind. Um die Heide zu retten, hat die Beweidung mit Schafen und Ziegen eine große Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook

Facebook

Natur-Tagebuch Fotoblog

Instagram

Island-Reise

 

WOLL-Magazin

 

Archive
Kategorien