Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Das Apfelbäumchen

Gestern habe ich ein kleines Apfelbäumchen fotografiert, dessen Zweige noch voller leckerer Früchte hingen. Dabei fiel mir folgender Spruch ein: „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“. Das soll Martin Luther gesagt haben. Vermutlich ist es aber nur eine von vielen Legenden, die um ihn erzählt werden. Doch das Bäumchen und der Spruch passen auf jeden Fall zum gestrigen „Reformationstag“ 🙂

Äpfel am Baum

 

Apfelbäumchen

 

apfelbaum-02

 

Äpfel

 

Äpfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Natur-Tagebuch Fotoblog

Instagram

Island-Reise

 

WOLL-Magazin

 

Archive
Kategorien