Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Gartenblümchen

Klein, unscheinbar und schön bunt

An diesem kleinen Blümchen bin ich Gestern bestimmt dreimal vorbeigegangen, bevor mir die hübsche Blüte aufgefallen ist. Es ist die Blüte eines Steingewäches, welches unter einer Hecke ganz unscheinbar wächst. Bei dem „grauseligen“ Wetter muß man wirklich Glück haben, um einen vernünftigen „Lichtmoment“ und eine „trockene Phase“ zwischen den vielen Regenschauern zu erwischen…. nicht ganz einfach. Ich hoffe, dass nochmal irgendwann die Sonne scheint und dieses hübsche Blümchen dann noch blüht.

 

 

So muss man leben!

Die kleinen Freuden aufpicken,
bis das große Glück kommt.
Und wenn es nicht kommt,
dann hat man wenigstens
die „kleinen Glücke“ gehabt.

 Theodor Fonatane

 

 

 

 

 

Ich wünsche Euch allen einen schönen Feiertag! Vielerorts sind ja heute die Fronleichnamsprozessionen. Bei uns findet sie erst am Sonntag statt… heute wäre sie wahrscheinlich wieder „ins Wasser“ gefallen… das ist immer schade, wegen der aufwendigen Vorbereitungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook

Facebook

Natur-Tagebuch Fotoblog

Instagram

Island-Reise

 

WOLL-Magazin

 

Archive
Kategorien