Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Langsam schleicht sich der Frühling ein

Auch wenn das Wetter heute  grau in grau ist, so kann man doch schon einen Hauch von Frühling erahnen. Die milden Temperaturen und das Vogelgezwitscher haben mich dazu animiert, schonmal im Haus „auf Frühling umzustellen“… genau wie das Design meiner Internetseite. Das grelle Lila und die Frühlingsblumen vertreiben das Grau des Winters. Natürlich – wie sollte es anders sein – habe ich mal wieder meine Deko aufgerüstet. Der Hase (eigentlich sind es zwei) lachte mich so an, da konnte ich nicht widerstehen. Obwohl ich sagen muß, dass ich „gefilzte“ Dinge gar nicht mag. Das ist eine Handarbeitstechnik, die ich im Grunde sehr häßlich finde… nur dieser Hase, der mußte es sein.

 

 Die Arme und Beine sind wohl etwas lang geraten, aber irgendwie sieht er witzig aus…

 

 

 

2 Antworten auf Frühling

  • Hallo Silke,

    Du kannst den Hasen gerne als Avatar nutzen.

    Gruß Heidi

  • hallo heidi,
    dieser hase ist wirklich total niedlich! und das bild fand ich so zauberhaft, dass ich es mir in einem forum und einem messenger als avatar eingerichtet habe. ich hätte zwar besser vorher gefragt, aber ich hoffe das ist trotzdem ok?

    fröhliche frühlingsgrüsse
    silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Natur-Tagebuch Fotoblog

Instagram

Island-Reise

 

WOLL-Magazin

 

Archive
Kategorien