Facebook

Facebook

Instagram
Mein Fotoblog

 

Natur-Tagebuch Fotoblog

Meine Island-Reise

 

Island-Reise

 

Kalender 2018

 

Autorenseite bei Calvendo

 

Archive
Kategorien

Pokerface & Live Tell

Glücksspiel kann süchtig machen

Wir haben zu Hause das Pokern für uns entdeckt. Dazu mußte ich aber erstmal lernen, was Royal Flush, Straight Flush oder Four of a Kind bedeutet. Doch da ich gerne Karten spiele, fiel mir das nicht allzu schwer. Das Spiel habe ich schnell kapiert…. trotzdem bin ich als Pokerspieler absolut talentfrei. Es gelingt mir nicht, das typische „Pokerface“ aufzulegen und vollkommen emotionsfrei am Tisch zu sitzen. Ich kann die Freude über gute Karten und den Ärger über schlechte nicht verbergen und bluffen geht schon gar nicht. An meiner Mimik und den Augen (Live Tells) kann mein Gegenspieler wahrscheinlich sofort mein Blatt erkennen… es steht mir förmlich „ins Gesicht geschrieben“. 😎 Vielleicht sollte ich beim nächsten Spiel auch mein Gesicht mit Baseball-Kappe und Kapuze verstecken, so wie die Profis das machen 😉  Am besten bluffen und ein perfektes Pokerface auflegen kann unser „Kleinstes“… deshalb gewinnt sie auch immer.

Royal Flush ~ Five cards of the same suit in sequence, ace high.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.