Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Bokeh-Effekt

Als „Bokeh“ bezeichnet man in der Fotografie einen unscharfen Bereich im Bild, der durch ein Objektiv projiziert wird. 

Bokeh

 

In unscharfen Bereichen wird jeder Punkt des Lichtes scheibenförmig. Bei einigen Objektiven wird diese „Scheibe“ gleichmäßig erleuchtet, bei anderen ist sie in der Nähe des Bildrandes oder im Bildzentrum heller, wobei ringförmige Helligkeitsverläufe eher unruhig wirken.
Die Glockenblume habe ich mit dem Makro-Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM aufgenommen (Blende 4 – Belichtungszeit 1/160s)

Glockenblume

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Natur-Tagebuch Fotoblog

Instagram

Island-Reise

 

WOLL-Magazin

 

Archive
Kategorien