Fotografie * Webdesign * Alltägliches

… und tschüss!

Ab sofort bin ich auch nicht mehr bei Facebook zu finden, denn ich habe gerade „delete“ gedrückt 🙂 Das Profil lief auf Sauerland Reise… die ist jetzt weg… und mit ihr auch die drei Fanseiten. Da ich schon länger nicht mehr bei Facebook aktiv bin, fiel mir das Löschen auch nicht schwer. Sollte ich es mir doch noch anders überlegen… was ich nicht glaube…  kann ich innerhalb der nächsten 14 Tage das Konto wieder aktivieren.

Übrigens mußte ich mein Facebookprofil erst gründlich durchsuchen, bis ich über den Hilfebreich die Löschfunktion gefunden hatte. Die Unübersichtlichkeit der Seite und Einstellungen hat mich schon immer gestört. Beim Löschen muß man dann auch noch zwischen „deaktivieren“ und „endgültigem Löschen“ unterscheiden, denn sonst werden die Daten nicht gelöscht. Ich habe „endgültig“ gelöscht, obwohl ich mir nicht sicher bin, ob meine Daten tatsächlich für immer verschwinden. Einem Fernsehbericht von gestern Abend zufolge werden alle Daten und Aktivitäten von Facebook gesammelt und gespeichert. Ein Beispiel zeigte sogar, dass bei einem User noch die Daten vorhanden waren, die er selbst vor Jahren gelöscht hatte, dazu gehörten auch die Aktivitäten und Kommentare seiner Freunde, die auch in seinem Profil gespeichert waren…. das gibt zu DENKEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Natur-Tagebuch Fotoblog

Instagram

Island-Reise

 

WOLL-Magazin

 

Archive
Kategorien