Fotografie * Webdesign * Alltägliches

Der nachfolgende Beitrag ist nicht für Vegetarier und Veganer geeignet 🙂

Einmal im Jahr gehen wir zum traditionellen Hähnchenessen in das kleine Winterberger Bergdörfchen Mollseifen in den Gasthof „Geier„. Hier gibt es „die weltbesten Hähnchen“ vom Buchenholzgrill.


Gestern war es wieder soweit. Zusammen mit Freunden ging es in Langewiese los, von wo wir natürlich zum Gasthof gewandert sind, damit wir uns später „ohne schlechtes Gewissen“ die vielen Kalorien reinpfeifen konnten

Bilder gibt es keine, da ich mit den Fingern essen mußte und dicke Fettflecken hinterlassen hätte…. nur soviel sei gesagt: es war wieder „total lecker“!

 

Nachfolgend noch eine schöne „Gegenlichtaufnahme“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Natur-Tagebuch Fotoblog

Instagram

Island-Reise

 

WOLL-Magazin

 

Archive
Kategorien